BEITRAG: Paulo Pinheiro zu Health Literacy – das Zusammenspiel von Bildung und Gesundheit

Im Info_Dienst für Gesundheitsförderung, Zeitschrift von Gesundheit Berlin-Brandenburg, 15. Jahrgang, 1. Ausgabe 2015 findet sich einBeitrag von Dr. Paulo Pinheiro, dem stellv. Koordinator des HLCA Verbundes, zu den Health Literacy Sessions, die im Jahre 2015 auf der Tagung Armut und Gesundheit in stattgefunden haben. Der Kongress Armut und Gesundheit 2015 fand am 5. und 6. März 2015 an der Technische Universität Berlin statt und wurde ausgerichtet von Gesundheit Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Public Health (DGPH) und der Technischen Universität Berlin (Gesundheitsökonomisches Zentrum Berlin und Zentrum Technik und Gesellschaft).

Der Info_Dienst fist auch unter www.armut-und-gesundheit.de und hier zu finden.